Neue Staffel: Coming of Rage in Bosnien-Herzegowina

Die Reporter Sammy Khamis und Krsto Lazarević waren in Bosnien-Herzegowina unterwegs. Sie haben st_rys mitgebracht von: modernen Gastarbeitern, die nichts wie raus wollen aus ihrem Heimatland; von Typen, die bleiben – in einer Grauzone zwischen legal und illegal; von Künstlern, die gerade deswegen nach Bosnien-Herzegowina gehen, weil dort alles immer noch unrund und unfertig ist, von Mutigen, Ernsthaften, Hoffnungsvollen. (Nur die Salafisten wollten nicht mit ihnen reden.)

 

Bosnien-Herzegowina!

Das Land mit dem “kompliziertesten politischen System der Welt” hat so viele Einwohner wie Berlin – aber zwei autonome Landesteile, drei Regierungen, drei offizielle Sprachen und 180 Minister. Vor 25 Jahren war Krieg, seither tut sich Bosnien schwer, neue Hoffnung und eine Perspektive zu finden. Heute denkt so ziemlich jeder junge Mensch ab 14 Jahren darüber nach, ob er dableiben oder abhauen soll. Das Land will gerne Teil der EU werden, wird aber regelmäßig vertröstet.

In Deutschland weiß kaum jemand Bescheid über Bosnien-Herzegowina – umgekehrt hat dort fast jeder irgendeinen Bezug zu Deutschland. Viele Menschen waren während des Balkan-Krieges in die Bundesrepublik geflüchtet, manche sind sogar hier geboren, viele sprechen perfektes Deutsch. Und deswegen setzen viele Bosnier auf Deutschland als persönliche Hoffnung – sie wollen hier  arbeiten, leben und eine Perspektive finden.

 

Alle fünf Folgen auf YouTube

 

 
st_ry. deine doku.

Hinter der aktuellen Doku-Staffel aus Bosnien-Herzegowina steht ein großes Team von Menschen: Reporter, Kameraleute, Redakteure, Cutter, Themenautoren, Grafiker, Onliner, Produzenten. Wir möchten mit den Videos zeigen, wie gutes Video-Erzählen und guter Journalismus aussehen können. Alle Folgen werden selbst von uns finanziert und entstehen mit dem großen Engagement aller Beteiligten, die für keine oder geringe finanzielle Gegenleistung an st_ry mitarbeiten.

 

Unser Team

Sammy Khamis (Recherche + Reporter)
Krsto Lazarević (Recherche + Reporter)
Hardy Röde (Regie & Produktion)
Marion Härtel (Regie & Schnitt)
Alexander Laudien (Schnitt)
Alex Menkö (Schnitt)
Sebastian Lechner (Grafik)
Michael Wende (Grafik)
Christoph Brandner (Tonmischung)
Axel Fischer (Tonmischung)

mit vielem Dank an:

Sarah Möller
Laura Goudkamp
Elisabeth Veh
Eldan Fakić
Steffi Fetz
Alexander Stengel
David Heim